Tempelwerk Massagen & Körpertherapie Befreie deinen Körper, denn es befreit den Geist.

C.N.T. Bauch- und Organmassage

Der Bauchraum, Sitz unserer Organe und Mitte unseres Körpers, stand schon in der Taoistischen Tradition im Mittelpunkt einiger Behandlungen, da es auch der Lagerplatz unserer Gefühle ist.
In unserem Volksmund sind Sprichwörter wie: "er hat etwas auf dem Leber" , "man hat einen Knoten im Magen" oder "da kommt mir doch die Galle hoch!" wohl bekannt.



Es gibt viele Ursachen die zu Knoten oder Blockaden im Darmtraktes führen können.
Die grosse Emotionen, die oft als negativ betrachten werden, haben die Neigung sich im Bauchraum, in den inneren Organen ein zu lagern. Wenn man Angst hat, schnürt sich einem der Bauch zusammen. Zorn kann, uns vor Wut zittern lassen. Besorgtheit, Depression und Grübeln können, ein flaues Gefühl im Bauch hinterlassen. Grosse Trauer, schnürt uns die Kehle zu. Schuldgefühle können ein Gefühl von Ekel oder Übelkeit hervorrufen. Überarbeitung, Stress, berufliche Unsicherheiten, Giftstoffen, Drogen, belastete Nahrung, Unfälle und Chirurgische Eingriffe setzen unseren Organen zu.




Dies verursacht Blockaden , die den Energiefluss im Körper behindern, was mit der Zeit pathologische Wirkungen auf dem Körper haben kann. Die chinesische Medizin stellt klar, dass die meiste Krankheiten im Darmbereich anfangen.



Die Bauch- und Organmassage nach Chi Nei Tsang ist eine gute Begleitung um diese Lasten zu lösen und den Körper zu entgiften. Sie stärkt den Bauchraum und den Energiefluss, was vorbeugend wirkt gegen Krämpfen, Knoten, Verwachsungen, Zysten, Narbengewebe, Kopfschmerzen, Stress, Schlafstörungen, Menstruationskrämpfe, Rückenschmerzen, Unfruchtbarkeit, Impotenz oder Durchblutungsstörungen.

Kosten